Rosins Restaurant & Café

Webdesign und Online-Kommunikation für Rosins Restaurant & Café

Internetseite-RosinsIm Frühjahr 2015 besuchte ich Küchenmeister Michael Rosin in seinem Restaurant und Café in Kamp-Lintfort zum kostenlosen Erstgespräch. Er brauchte eine neue Internetseite und wünschte sich neben einem frischeren Webdesign auch Unterstützung bei Facebook, um seine ideenreichen Aktionen und sein Restaurant mit Partyservice bekannter zu machen. Nach einer gründlichen Analyse seiner bisherigen Online-Darstellung und -Platzierung unterbreitete ich ihm ein Kurzkonzept mit Ideen und mein Angebot zur Umsetzung der Maßnahmen. So kamen wir ins Geschäft.

Eine zeitgemäße Internetseite war der erste Schritt. Suchmaschinenfreundlich und smartphonetauglich sollte sie sein, mit appetitanregenden Fotos „live aus der Küche“ und regelmäßigen aktuellen Beiträgen zu Aktionen und saisonalen Buffets. Das Essen schmeckt wirklich hervorragend, sodass es mir irgendwie auch eine Herzensaufgabe wurde, dem Restaurant einen adäquaten Auftritt zu verleihen. Immer wieder schlich ich mit der Kamera um Töpfe, Pfannen und Teller. Die Internetseite wird regelmäßig aktualisiert und mit neuen Beiträgen und Bildern gefüttert, sodass sie eine verlässliche Informationsquelle für Gäste darstellt und auch den Suchmaschinen die passenden Inhalte liefert. Das Ergebnis ist unter www.rosins.de zu sehen.

Social Media und die Google-Dienste

Im nächsten Schritt haben wir uns um die Einträge bei GoogleMaps und Google MyBusiness gekümmert und ein Google+-Profil angelegt. Hier wurden Informationen zum Restaurant und seinen Öffnungszeiten sowie ein paar Fotos für den ersten appetitanregenden Eindruck hinterlegt.

Zuguterletzt mussten wir die Inhaberschaft für eine automatisch erzeugte Seite bei Facebook beantragen. Immerhin hatte die Seite bereits 45 Anhänger (Stand Mai 2015), sodass die Likes auf die ersten Beiträge und Bilder nicht lange auf sich warten ließen. Schnell stellte sich heraus, dass Facebook etwas mehr Engagement erforderte, was neben dem Tagesgeschäft für Herrn Rosin nicht zu stemmen war. Anfangs war er sehr skeptisch, was den Aufwand und damit auch das Budget anging, aber er ließ sich überzeugen und hat es nicht bereut. Wir haben uns auf eine Monatspauschale geeinigt und arbeiten seitdem flüssig zusammen. Ich kümmere mich fortlaufend um die Aktualisierung und Pflege seiner Online-Präsenzen mit Texten, Bildern und neuerdings auch Video-Ads. Die Zahl der Anhänger bei Facebook steigt kontinuierlich und durch die gezielte Bewerbung von Beiträgen und Videos erzielen wir seit Kurzem beeindruckende Reichweiten.

zur Facebook-Seite

Gerade erst ist unser letzter Streich online gegangen: Ich habe ein Interview mit ihm gefilmt und es zu einem handlichen Video geschnitten. Zu sehen ist das etwa 3-minütige Video, in dem Herr Rosin mehr zu seinem Werdegang und seiner Küchenphilosophie erzählt, auf seinem YouTube-Kanal und natürlich auf seiner Internetseite und bei Facebook:

zum YouTube-Kanal

Kleine Anekdote:
Kürzlich war ich in Rosins Restaurant essen und traf einen Bekannten. Ich fragte ihn, wie er auf das Spargelbuffet aufmerksam geworden ist. Da sagte er „Wir haben einen Freund in Gelsenkirchen und da gab es mal ein super Spargelbuffet. Als wir gefragt haben, ob es das noch gibt, hat er gesagt, dass es sowas doch auch bei uns in Kamp-Lintfort geben muss. Und dann hat der das hier bei Google gefunden.“

Kundenfeedback

Frau Kronen kümmert sich zuverlässig um unsere Internetseite und um Social Media und nimmt uns damit viel ab. Das sieht alles super aus und wir finden es klasse, wie treffend sie die Dinge für uns gestaltet, fotografiert und in Szene setzt – ohne dass man ihr viel erklären muss. Die Zusammenarbeit funktioniert auf Zuruf und wir schätzen ihre gute Erreichbarkeit, ihre kurze Reaktionszeit und dass sie uns proaktiv und mit vielen Ideen berät. Und es wirkt: Seit die neue Internetseite online ist, erhalten wir erheblich mehr Anfragen über das Internet. In jüngster Zeit haben wir zudem deutlich die Wirkung unserer Facebook-Aktivitäten feststellen können. Insgesamt kann ich nur sagen: Wärmstens empfohlen.

Michael Rosin

 

mehr Referenzen